Berufsschulstufe
(Jahrgangsstufen 10 – 12)

Die Berufsschulstufe ist eine eigenständige Schulstufe unserer Einrichtung.
Sie umfasst die 10., 11. und 12. Jahrgangsstufe. Die Berufsschulstufe dauert 3 Jahre und ermöglicht die Erfüllung der Berufsschulpflicht.

 

Die Berufsschulstufe

Die Berufsschulstufe ist der Übergang in den Erwachsenenbereich.
Wir bereiten auf die Zeit nach der Schule vor.
In der Berufsschulstufe arbeiten wir mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Schülerinnen und Schüler werden von den Lehrkräften gesiezt.

Noch mehr über die Berufsschulstufe finden Sie auf unserem Padlet:

https://de.padlet.com/mgoehler265/9hlrg1aa9ct8htvc

Lehrplan

Für die Berufsschulstufe gibt es einen eigenen Lehrplan. Neben der Vermittlung grundlegender Handlungskompetenzen liegt der unterrichtliche Schwerpunkt auf folgenden Fächern:

Persönlichkeit und Soziale Beziehungen

  • Biographiearbeit: Ich-Bücher
  • persönliche Zukunftsplanung
  • Umgang mit eigenen Stärken und Schwächen

Beruf und Arbeit

  • Erprobung verschiedener Arbeitsfelder am Praxistag
  • Praktika innerhalb und außerhalb unserer Einrichtung
  • praxis- und werkstattorientierter Unterricht

Wohnen

  • Vermittlung theoretischer und praktischer Kenntnisse über das Wohnen
  • Wohntraining
 
 

Freizeit

  • Kennenlernen verschiedener Freizeitmöglichkeiten
  • Schullandheim

Leben in der Gesellschaft

  • Schwerbehindertenausweis
  • Betreuung
  • Medien
  • Politik

Mobilität

  • Bustraining

Zusätzlich zu diesen Fächern werden noch Religionsunterricht, Sportunterricht und Deutschunterricht erteilt.

Logo Nachrichten AB
Gartenbau
Arbeitskiste - Film
Deutsche Einheit
Schullandheim Minigolf
Basale Aktionsgeschichten für Schüler mit intensivem Förderbedarf-min
Kochrezepte auf dem Padlet
Flyer BBB Vorderseite
Arbeit und Beruf
iPad Suchaufträge
KZ Flossenbürg
Ich-Buch-Vorlage
Aufgaben Busplan
HPZ-Werkstatt
Fahrplan lesen
Bus-Training
Arbeitskisten-min
Arbeitskiste 33
Anton App-min

Mehr Informationen finden Sie in unserem Berufsschulstufen-ABC, das Sie hier als PDF abrufen können.

Nach der Schule

Nach der Berufsschulstufe wechseln unsere Schülerinnen und Schüler in den Berufsbildungsbereich (BBB) der Werkstatt, in die Förderstätte und in einzelnen Fällen auf den 1. Arbeitsmarkt. Wir arbeiten mit den verschiedenen Fachbereichen zusammen. Neben Informationsveranstaltungen, die angeboten werden, machen unsere Entlass-Schülerinnen und Entlassschüler auch Praktika.